Während der Einspritzphase wird der richtige Materialfluss durch die gute Dichtung zwischen Ventil und Zylinder ermöglicht. Die wesentlichen Merkmale, die dieses Bauteil haben muss, sind:

  • Vermeiden Sie die Stagnation
  • Vermeiden Sie Flow-Einschränkungen
  • Eine perfekte Dichtung mit dem Zylinder

Ein weiteres Element, das in der Weichmachungsphase nicht zu unterschätzen ist, ist die gleiche Geometrie der Spitze, die eng mit der Art des verwendeten Polymers verbunden ist.

Puntali di plastificazione

Normale PVR

Universelle Konstruktion und nach Modell konfiguriert, Plasmabeschichtung auf Flossen Oberfläche mit Eutalloy 1009 Pulver, gehärtetem Ventil und fünftem Rad, geringe Investitionen, Vielseitigkeit

sezione-puntali-03

PVR-Mixer

Effizienz bei der Vermischung reguliert durch die Anzahl der Vorsprünge, die sich durch die Verteilung auf mehrere Linien kreuzen, kein Lastverlust, der auf jedes Druckmodell anwendbar ist, ohne es zu verändern, geringe Rendite der Investition

sezione-puntali-04

Balltipps

Längere Lebensdauer, vor allem bei wichtigen Durchmessern. Es ist möglich, andere als die oben genannten Materialien zu verwenden, je nach individuellen Anforderungen, die Anwendung zusätzlicher Oberflächenbehandlungen zusätzlich.

sezione-puntali-05

Spezielle PVR-Serie

Brixia Plast ist in Italien die erste und einzige, die eine “PVR”-Gruppe vorschlägt, deren Ventil eine gesinterte Keramikeinlage aus Zirkoniumoxid und die spezielle Stahlspitze und-schiene hat.

Diese Technologie wird zur Lösung von extremenVerschleißproblemen eingesetzt.

Your Comment

Leave a Reply Now

Your email address will not be published. Required fields are marked *